Aktuelle Termine Training im Gelände mit Kurt Carstensen
29.05.2018

RC Blau-Weiß Löwenstedt nur Dressur
08.06.2018 bis 10.06.2018

RuFV St. Peter Ording
08.06.2018 bis 10.06.2018

Reitverein Rantrum Dres. und Spr. bis Kl. M*
15.06.2018 bis 17.06.2018

Fahrturnier beim RuFV Obere Arlau in Jübek
15.06.2018 bis 17.06.2018

RuFV Stadum Dres.Kl L/Springen Kl. M
22.06.2018 bis 24.06.2018

RuFv Obere Arlau Fahrturnier in Jübek
23.06.2018 bis 24.06.2018

Infopool: Aktuelle Informationen

Information des Reiterbundes zum Herpes-Virus II
05.03.2016

Liebe Pferdefreunde,

sehr kurzfristig und nur im wesentlichen über die sozialen Netzwerke publiziert, hat der Reitverein Ladelund in Abstimmung mit dem Reiterbund am Freitag den 4. März 2016 eine Infoveranstaltung im Gasthof Paulsen in Sprakebüll zum Thema "Herpes-Virus" organisiert.
Dieses vor dem Hintergrund, dass wiederum, wie in der Vergangenheit so häufig, Gerüchte im gesamten Landkreis zu weiteren Fällen kursierten. Als Referent konnte der auch in Mildstedt behandelnde Tierarzt Dr. Klein gewonnen werden, der es hervorragend verstand, den Krankheitsverlauf und die Übertragungsmöglichkeiten, die ausschließlich in Form einer Tröpfcheninfektion erfolgen können, zu schildern. Dabei konnte er den 350 Gästen sehr sachlich viele Ängste nehmen. Wesentlich ist, dass man sich diszipliniert verhält. Diesbezüglich wird auch noch einmal auf die auf unserer Homepage veröffentlichten Merkblätter verwiesen.

Erfreulicherweise sind keine neuen Herpesfälle aufgetreten. Aktueller Stand ist derzeit, dass in Mildstedt bedauerlicherweise sechs Pferde verendet sind und sich zwei weitere noch in dem Stadium des Fiebers befinden. Weitere Fälle bestehen dort derzeit nicht. Bezüglich des vom Veterinäramt  bekannt gegebenen weiteren Herpesfalls, wird auf die nachfolgende Info aus der Tierarztpraxis Klein verwiesen. Hier wird noch auf eine zweite kontrollierende Untersuchung in der kommenden Woche gewartet, um dann das nachstehende Ergebnis hoffentlich zu bestätigen. Danach bleibt festzuhalten, dass im Landkreis Nordfriesland - außer in dem Reitstall Mildstedt - keine weiteren Herpesfälle aufgetreten sind oder vorliegen.




Wir haben von Herrn Dr. Klein die Aussage, dass wir sofort eine Information erhalten, wenn die Sperrfristen aufgehoben werden können bzw. wenn sich Veränderungen ergeben sollten. Diese Informationen geben wir dann schnellstmöglich weiter.

Aus der Versammlung heraus wurde eine Spendenaktion für den betroffenen Verein Mildstedt vorgeschlagen, die wir an dem selben Abend noch umsetzten. Dabei wurde sehr deutlich, dass die Pferdesportfamilie große Solidarität zeigt, denn ich kann in der kommende Woche dem Verein einen Betrag von 846 Euro als erste Spende übergeben. Darüber habe ich den Vorsitzenden noch am selbigen Abend informiert, der sich überwältigt und sprachlos bedankte.

In der kommenden Woche wird der Verein ein Spendenkonto einrichten und uns die IBAN-Nummer zur Verfügung stellen. Publizieren Sie bitte alle diese Kontonummer über die sozialen Netzwerke - hierfür sind sie wirklich ein gutes Instrument - damit wir dem Verein finanziell helfen können. Jeder noch so kleine Betrag ist nicht nur eine finanzielle Hilfe sondern auch ein Zeichen der Solidarität. Insofern bitte ich Sie, Ihre Spenden ab der nächsten Woche zu tätigen. Den Spendern von dem gestrigen Abend danke ich schon mal sehr herzlich.

Mit reiterlichem Gruß

Jürgen Sönnichsen
1.Vorsitzender
des Reiterbundes Nordfriesland e.V.


zurück
Sponsoren
Steuerberater Heinz H. Christiansen
Reiterhof Wollesen - Pferde zu verkaufen
Lorenzen Edelstahlbau
Metallbau Arendt
AGB Impressum Kontakt Login